MALER DES JAHRES 2020

Die Malerzeitschrift MAPPE lobt zum achten Mal den Wettbewerb MALER DES JAHRES aus. Der Branchenpreis des Maler- und Lackiererhandwerks wird ausgeschrieben für herausragende Innovationen, Optimierungen und Entwicklungen in unternehmerischer und gestalterisch-technischer Hinsicht, die damit Impulse für neue Lösungsansätze in der Branche setzen.

Maler des Jahres 2020
Maler des Jahres 2020

Teilnahmeberechtigt sind Maler- und Lackiererbetriebe aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Eingereicht werden können eine oder mehrere Arbeiten, die nach dem 1. Januar 2018 eingeführt oder fertiggestellt worden sind.

Prämiert wird der MALER DES JAHRES in folgenden sechs Kategorien:

  • Marketing
  • Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich
  • Gestaltungskonzept privat
  • Innovative Oberfläche
  • Spezial-Arbeitsgebiet
  • Netzwerk-Projekte

Einsendeschluss ist der 20. September 2019. Die Einreichung wird unter award.malerdesjahres.de online vorgenommen wird. Die Preisverleihung findet am 22. November 2019 im Lenbachpalais in München statt.

Weitere Infos dazu unter malerdesjahres.de oder auch direkt bei der Mappe Redaktion unter redaktion@mappe.de oder Fon (0 89) 43 60 05-1 70.

Die Auszeichnung beinhaltet eine Trophäe, eine Urkunde und das Siegel „MALER DES JAHRES 2020“, das der ausgezeichnete Betrieb für die Website, alle digitalen und Social-Media-Kanäle sowie für alle Werbemittel vom Briefbogen bis zum Firmenfahrzeug nutzen kann. Darüber hinaus werden die ausgezeichneten Malerbetriebe in einer Bestenliste auf mappe.de resp. malerdesjahres.de präsentiert. Für Ideen bei der Umsetzung der Werbemaßnahmen und die Pressearbeit vor Ort erhält der MALER DES JAHRES 2020 professionelle Unterstützung durch die Mappe-Redaktion.

Der Jury gehören u.a. an: Andrea Eigel, Handwerksexpertin und Geschäftsführerin der Kaleidoskop Marketing-Service GmbH Margit Niedermaier, Vorstand der UnternehmerFrauen im Handwerk Bayern Prof. Markus Schlegel, Professor für Farb- und Architekturgestaltung sowie Zukunftsforschung Farbe an der HAWK Hildesheim Claudius Wolfrum, Malermeister und Geschäftsführer des Landesinnungsverbands des Bayerischen Maler-und Lackiererhandwerks.

Die Malerzeitschrift MAPPE richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und führende Facharbeiter im Maler- und Lackiererhandwerk. Jeden Monat greift sie die wichtigsten Trends und Entwicklungen in der Branche auf und erklärt, wie diese für den Unternehmenserfolg genutzt werden können.

Partner von MALER DES JAHRES 2020 sind die Unternehmen Baumit, Farrow & Ball, Layher, nmc, Schönox und WinWorker.

Artikel weiterempfehlen

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Malerpraxis-Newsletter!

Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Newsletter, der Sie regelmäßig mit nützlichen Neuigkeiten und Informationen zu unseren Produkten & Angeboten versorgt. Die Anmeldung dauert nur einen kurzen Augenblick. Selbstverständlich können Sie Ihr Abonnement jederzeit wieder kündigen.