Lucite® All-In - Universeller Einschicht-Dispersionslack

Als Premiumhersteller setzt CD-Color verstärkt auf eine differenzierte Positionierung seiner Marken mit erlebbaren Mehrwerten. Durch eine besonders effiziente und sichere Verarbeitung zeichnet sich z. B. der universelle Einschicht-Dispersionslack Lucite® All-In aus. Das Material wurde auf der FAF in drei Glanzgraden präsentiert und erfüllt damit differenzierte Ansprüche an die Optik, aber auch an die Alltagstauglichkeit der Beschichtung.

In drei Glanzgraden wird der universelle Einschicht-Dispersionslack Lucite® All-In vorgestellt. Durch sein edelmattes Finish überzeugt dabei Lucite® All-In 5 Matt.

Einer für alle

Lack- und Anstrichsysteme in Premiumqualität mit erlebbaren Mehrwerten sind das Markenzeichen der CD-Color GmbH & Co. KG, Herdecke. Darunter sind viele 2-in-1-Produkte, die ein effizientes Arbeiten bei hoher Anwendungssicherheit ermöglichen und dem Verarbeiter deutliche kalkulatorische Vorteile bieten. Ein Beispiel dafür ist der universelle Einschicht-Dispersionslack Lucite® All-In, der auf der FAF - Farbe, Ausbau & Fassade in Köln in drei Glanzgraden vorgestellt wurde.

Lucite® All-In 5 Matt ist der Spezialist für ein edelmattes Finish. Der seidenmatte Lucite® All-In 10 Velours zeichnet sich durch robuste Alltagstauglichkeit und hohe Reinigungsfähigkeit aus. Mit seiner kratzunempfindlichen und hoch reinigungsfähigen Oberfläche ist Lucite® All-In 15 Satin die seidenglänzende Premium-Alternative zu Latexfarben und Wandlacken. In allen drei Glanzgraden haftet die Einschicht-Spezialbeschichtung auf Reinacrylat-Basis ohne zusätzliche Grundierung auf nahe¬zu allen tragfähigen Untergründen. Ein aufwändiger Materialwechsel bei Mischuntergründen ist also nicht erforderlich. Das Material entspricht der Deckkraft- und der Nassabriebklasse 1. Es wurde für die Airless-Spritzapplikation optimiert und die Beschichtung überzeugt durch schnelle Trockenzeiten. Die Summe aller Effizienz-vorteile ergibt damit einen Kalkulationsvorsprung von bis zu 50 Prozent.

Sichere Haftung ohne Grundierung

Lucite® All-In wurde vor allem für den Einsatz auf großen Flächen entwickelt. Die Einschicht-Spezialbeschichtung auf Reinacrylat-Basis haftet direkt auf nahezu allen tragfähigen Untergründen wie zum Beispiel auf Beton, Porenbeton, Kalksandstein, Putzen und Spachtelmassen oder Gipskarton. Aber auch Glasfaser, Kunststoff, Holz, verzinkter Stahl, Ne-Metalle, Profilbleche und Alt-Anstriche können damit überarbeitet werden. Dies erweist sich zum Beispiel bei der Spritzlackierung von Deckenkonstruktionen mit verschiedenen Bauteilen als sehr vorteilhaft: Trapezbleche, Betonstürze, verzinkte Stahlträger oder Entlüftungsrohre aus Aluminium können im selben Arbeitsgang beschichtet werden. Das vereinfacht die Abläufe und verkürzt die Verarbeitungszeit.

Das Material eignet sich deshalb für alle Einsätze im privaten oder gewerblichen Bereich, wo höchste Effizienz gefordert und Geruchsbelästigungen unerwünscht sind, weil die Räume schnell wieder bezogen werden müssen. Schulen und Verwaltungen, Wartehallen und Terminals, Produktions- und Lagerhallen, Treppenhäuser und Foyers können meist schon am gleichen Tag wieder genutzt werden, denn die wasserbasierende Beschichtung lässt sich - selbst über Kopf - zügig verarbeiten und ist bei höchster Deckkraft schon nach ein bis zwei Stunden trocken. Da das Material gemäß „Prüfinstitut Lacke Farben“ zudem die Anforderungen der Lebensmittelhygieneverordnung hinsichtlich Desinfizierbarkeit, Wasserbeständigkeit und Reinigungsmöglichkeit erfüllt, ist es auch für den Einsatz in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben, wie Fleischereien und Bäckereien, aber auch in Großküchen oder Lebensmittelmärkten geeignet. Ein Brandschutz-Gutachten bescheinigt zudem, dass die Beschichtung keinen Einfluss auf das Brandverhalten nimmt.

Professionell zu verarbeiten

Das Material ist für die Airless-Spritzapplikation verarbeitungsfertig eingestellt, aber auch mit Pinsel oder Rolle lässt sich ein professionelles Beschichtungsergebnis erzielen. Bei einem Auftrag von 200 ml/m² in der Airless-Verarbeitung reicht ein Arbeitsgang in aller Regel aus. Die Beschichtung überzeugt auch auf schwierigen Untergründen durch ihre herausragende Nasshaftung. Grund dafür ist eine spezielle Haftpromoter-Technologie, die die Beschichtung elektrostatisch im Untergrund verankert.

Lucite® All-In ist im 1-, 5- und 12-Liter-Gebinde im Farbenfachgroßhandel sowie im 120-Liter-Großgebinde als Werkstönung erhältlich. Über die MixPlus-Mischtechnologie steht das Material in über 470 Farbtonkollektionen und rund 180.000 Farbtönen zur Verfügung.

Artikel weiterempfehlen

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Malerpraxis-Newsletter!

Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Newsletter, der Sie regelmäßig mit nützlichen Neuigkeiten und Informationen zu unseren Produkten & Angeboten versorgt. Die Anmeldung dauert nur einen kurzen Augenblick. Selbstverständlich können Sie Ihr Abonnement jederzeit wieder kündigen.