Sto-Stiftung: Drei Bremer Azubis siegen im Bestenwettbewerb

Die Sto-Stiftung hat im Rahmen des jährlichen Bestenwettbewerbs „Du hast es drauf – zeig’s uns!“ wieder die besten Azubis in Deutschland ausgezeichnet. Drei davon kommen aus Bremen.

Kyle Hegmit, Jan Schröder und Dominik Sorge gehören zu den besten Azubis in Deutschland. Die drei angehenden MalerInnnen vom Schulzentrum des Sekundarbereichs II an der Alwin-Lonke-Straße in Bremen zählen zu den einhundert KoffergewinnerInnen, die im Rahmen des jährlichen Bestenwettbewerbs „Du hast es drauf – zeig’s uns!“ der gemeinnützigen Sto-Stiftung ausgezeichnet wurden.

Als Belohnung für ihre Arbeit erhielten die drei Auszubildenden jeweils einen Malerkoffer, der mit Werkzeug und Fachliteratur im Wert von fast 1.000 Euro bestückt ist. Damit gehen sie optimal vorbereitet in ihre Gesellenprüfungen im Sommer.

Jan Schröder vom Schulzentrum des Sekundarbereichs II an der Alwin-Lonke-Straße in Bremen präsentiert voller Stolz seinen neuen Malerkoffer. Auch er gehörte zu den Gewinnern des Bestenwettbewerbs der Sto-Stiftung.

Auszeichnung für SchülerInnen und Schule

Marc Rödel, Oberstudienrat des Schulzentrums, sagte bei der Übergabe der grünen Koffer: „Auch wenn der Rahmen nicht so festlich ist wie sonst, sind wir sehr froh, dass unsere Schüler wieder zu den Besten im Handwerk gehören. Als Kollegium fühlen wir uns dadurch in unserer Ausbildung bestätigt.“

Gregor Botzet, Stiftungsrat Handwerk der Sto-Stiftung, erläutert: „Auszubildende brauchen Anerkennung für gute Leistungen. Das steigert die Motivation und fördert die persönliche Entwicklung. Karriere im Handwerk ist für viele oft erst auf den zweiten Blick interessant. Dabei stehen engagierten Auszubildenden viele Wege offen - vom Fachschulstudium inklusive Meisterbrief bis zur Hochschule. Wir unterstützen sie mit unserem Konzept der Bildungspyramide dabei. Die erste Stufe sind die grünen Werkzeugkoffer.“

 

In dem bundesweiten Wettbewerb werden seit 2012 jedes Jahr einhundert Maler- und Lackierer-Azubis für ihre sehr guten Leistungen in Berufsschule und Betrieb mit den Werkzeugkoffern belohnt. Nach erfolgreicher Gesellenprüfung qualifizieren sich diese für einen weiteren Wettbewerb, in dem die zehn besten Gesellen unter den 100 Koffergewinnern dann zusätzlich mit einem iPad ausgezeichnet werden.

 

Mehr zur Bildungspyramide 

Mehr zur Sto-Stiftung 

 

 

Artikel weiterempfehlen

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Malerpraxis-Newsletter!

Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Newsletter, der Sie regelmäßig mit nützlichen Neuigkeiten und Informationen zu unseren Produkten & Angeboten versorgt. Die Anmeldung dauert nur einen kurzen Augenblick. Selbstverständlich können Sie Ihr Abonnement jederzeit wieder kündigen.

Unsere Newsletter Anmeldung wird zur Zeit überarbeitet.