Arbeitsschutz & Berufsgenossenschaft

Rechte & Pflichten in der Malerbranche

Das Maler- & Lackiererhandwerk wird durch zahlreiche gesetzliche Regelungen organisiert, die Rechte & Pflichten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern bestimmen und schützen. Hier erhalten Sie Informationen zu Lohntarifen, Urlaubsansprüchen und Versicherungen für Malerbetriebe sowie Hinweise zum Thema Arbeitsschutz.

Urlaub vererben? Urteilssprüche vom EuGH.

Urlaub vererben?

Eine in Deutschland lebende Witwe verlangte kürzlich finanziellen Ausgleich vom Arbeitgeber ihres verstorbenen Mannes. Es ging um insgesamt 140 Tage des Jahresurlaubs. Seit 1998 war der Verstorbene im Unternehmen beschäftigt und vor seinem Tod...

Strandfoto: Neue Urlaubsregelung für Maler und Lackierer

Neue Urlaubsregelung für Maler und Lackierer

Seit Jahresbeginn gilt eine neue Urlaubsregelung im Maler- und Lackiererhandwerk. Während bis dato das Alter der Beschäftigten maßgeblich war, bestimmt nun die Gewerbezugehörigkeit die Höhe des Anspruchs. Der nun festgelegte Anspruch beträgt laut...

Neue Urlaubsregelung für Maler und Lackierer

Ab 2012 gelten neue Urlaubsregelung im Maler- und Lackiererhandwerk

Ab 2012 erfolgt eine neue Berechnung für den Urlaub der Beschäftigten im Maler- und Lackiererhandwerk. Darauf haben sich die Tarifvertragsparteien, der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und die IG BAU nunmehr verständigt.

Symbolfoto von Maler auf Leiter

Sicheres Arbeiten auf Leitern: Was Sie beachten sollten

Jedes Jahr ereignen sich rund 27.000 Leiterunfälle in der Wirtschaft, das sind 75 Unfälle pro Tag. Abstürze von Stehleitern treten am häufigsten auf und verursachen die schwerwiegensten Folgen. Beschwerden, die wochen- und monatelang anhalten sowie...

Schwarzarbeit: Kein Anspruch auf Zahlung

Schwarzarbeit: Kein Anspruch auf Zahlung

Der Gesetzgeber greift bei Schwarzarbeit hart durch: Das OLG Schleswig-Holstein hat entschieden, dass selbst dann, wenn nur eine teilweise Vereinbarung über Schwarzarbeit getroffen wurde, der Handwerker weder eine Zahlung noch die Erstattung des...

Hand hält Kugelschreiber zur Unterschrift

Versicherungen für Maler und Lackierer: Wichtige Versicherungen für Malerbetriebe

Es gibt viele Versicherungen, die für den neugegründeten oder auch erfolgreich laufenden Malerbetrieb in Frage kommen. In diesem Artikel haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt, die selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit...

Symbolfoto Gerichtshammer.

Rechtsformen für Maler und Lackierer: Die Unternehmergesellschaft hat sich bewährt

Die Rechtsform „Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)“ hat sich laut Industrie- und Handelskammer in der Praxis bewährt. Seit November 2008 erleichtert sie Unternehmensgründern, als Ergänzung zur bewährten GmbH, den Weg in die...

Maler mit Streichrolle und Sparschwein in den Händen.

Tariflohn Maler: Das ist zu beachten

Tariflohn Maler: Die Löhne von Malern und Lackierern in Deutschland sind durch Tarifverträge festgelegt. Das Maler- und Lackierer-Gehalt darf somit eine bestimmte Untergrenze nicht unterschreiten. Alle Maler und Lackierer, die in Deutschland tätig...

Bild eines Erste Hilfe Sets.

Betriebliche Ersthelfer

Fast 100.000 Arbeitsunfälle ereignen sich jährlich auf Baustellen. Dass trotz umfangreicher Arbeitsschutzmaßnahmen noch viele Unfälle passieren, zeigt, wie wichtig Arbeitsschutz ist. Daher sollte in jedem Betrieb in Deutschland ein betrieblicher...

Bei Krankschreibung richtig verhalten

Krankenschein: Was dürfen Sie tun?

Kino? Café? Oder gar nicht vor die Tür? Im Krankheitsfall gelten für Maler und Lackierer Regelungen, deren Missachtung Konsequenzen haben kann. Verschaffen Sie sich daher hier einen groben Überblick darüber, was in Ordnung ist und was nicht. Fest...